Am 3. September 2020 hat die Freiwillige Feuerwehr Rübenach eine eigene Jugendfeuerwehr gegründet.

Seit 2015 hat die Einheit Rübenach die Jugendfeuerwehr im benachbarten Stadtteil Bubenheim unterstützt und dort auch Jugendliche aus Rübenach an den Feuerwehrdienst herangeführt. Durch die erfolgreiche Kooperation mit der Jugendfeuerwehr Bubenheim konnten allein in  diesem Jahr 6 Nachwuchskräfte in die Einsatzabteilung übernommen werden. Nach nunmehr fünf Jahren Erfahrung folgt mit der Gründung einer eigenen Jugendfeuerwehr der nächste Schritt, um die Jugendarbeit auch im Stadtteil Rübenach anzubieten. Hierfür stehen mit Thomas Fritsch, Jack Muxfeld zwei ausgebildete Jugendwarte zur Verfügung. Simon Urmetzer, Marco Bauer, Fynn Hinz, Jan Groll und Johannes Schmidt komplettieren das Betreuerteam.

Das Team der Rübenacher Jugendfeuerwehr von links nach rechts: Marco Bauer, Johannes Schmidt, Jugendwart Thomas Fritsch, Simon Urmetzer, Jugendwart Jack Muxfeld, Jan Groll, Fynn Hinz